Tassen Nudel Auflauf

Wenn ich mal Lust habe auf einen schönen Nudelauflauf aber nicht gleich für 4 Personen kochen will, nehm ich einfache eine Tasse statt der großen Auflaufform und habe eine gute Portion nur für mich ganz allein. Hier kann man natürlich viele Rezepte verwenden. Bei mir kommt der Tassenauflauf meist am Sonntag zum Vorschein, wenn ich mal wieder vergessen habe einzukaufen. Dann suche ich mir passende Zutaten und pack sie in die Tasse. In diesem Fall zeig ich euch heute mal ein Tassen Nudelauflauf mir Peperoni.

  • Nehmt hierzu eine halbe Tasse Gabelspaghetti (oder andere kleine Nudeln) und kocht diese nach Anleitung
  • schreckt sie mit kaltem Wasser ab, wenn sie fertig sind
  • In einer Schüssel mixt 5 EL Sahne, eine Schalotte, zwei Peperoni, 1 kleine Zehe Knoblauch, 2 EL Streukäse, eine Messerspitze Muskat, ein Ei, eine gute Prise Salz sowie Pfeffer nach blieben
  • Fügt dann die Nudeln hinzu und mischt das ganze ordentlich durch
  • Dann nur noch ab in die Tasse damit und mit ein wenig Käse bestreuen und für 20min bei 200 Grad in den Ofen

ACHTUNG, wie ihr euch vielleicht denken könnt ist die Tasse sehr heiß, daher wartet lieber noch 10min bevor ich euch ans essen macht

 

 

Besucher Gesamt: 505 | Heute: 1
 
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
geschrieben am 22. März 2015 von Rene
*Affiliate Link

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.