Dienstags-Wrap: Schinken-Käse-Wrap

Schinken Käse Wrap

Und weiter geht’s in der Wrap-Woche. Heute gibt es etwas Klassisches. Der Dienstags-Wrap ist ein einfach Schinken-Käse-Wrap mit etwas Salat gegen das schlechte Gewissen. Dazu brauchen wir wieder 4 Weizen-Tortilla für 4 Wraps. Wer weniger machen will, teilt die Zutaten einfach durch 2 oder 4.

Bevor es schon mit dem Rollen los geht müssen wir 200 g Speck knusprig braun in der Pfanne anbraten. Anschließend den Speck auf ein Stück Küchenpapier abtropfen lassen.

2 Tomaten in ganz dünne Scheiben schneiden und kurz beiseite legen.

8 Scheiben Kochschinken und 8 Scheiben Käse (Gauda oder Emmentaler je nach Vorliebe) grob in dicke Streifen schneiden (ca. 2-3 cm) und ebenfalls bei Seite legen.

Die Blätter von 1 Salatkopf (nehmt hier Eisberg, Kopfsalat oder was auch immer ihr wollt) waschen und trocken schleudern.

Jetzt geht es schon ans Belegen. Hierzu 2 EL Mayonnaise auf eine Tortilla verteilen und an den Rändern 2 cm Rand lassen. Mit ein paar Salatblättern Un 1/4 der Tomatenscheiben belegen. Ebenfalls 1/4 der Schinken- und Käsestreifen drauf. Zum Schluss noch 1/4 der knackigen Speckwürfel auf dem Wrap verteilen und fest zusammenrollen.

Das Ganze mit den restlichen 3 Tortilla wiederholen und gleich oder am nächsten Tag aufessen.

 

Besucher Gesamt: 128 | Heute: 1
 
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
geschrieben am 6. September 2016 von Rene
*Affiliate Link

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.