Donnerstags-Wrap: vegetarischer Pflaumen Wrap

Pflaumen Wrap

Donnerstag, das Wochenende ist nicht mehr weit und da es in den letzten drei Tagen immer Fleisch gab, gibt es heute mal einen vegetarischen Wrap. Heute zeige ich euch einen vegetarischen Pflaumen Wrap mit Avocado-Creme.

Es werden wieder 4 Wraps und wir benötigen auch heute 4 Weizen-Tortilla, die ihr in vielen Supermärkten kaufen könnt.

Wir starten mit der Creme. Hierzu eine Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit den Löffel aus der Schale holen. Das Fruchtfleisch in einer Schüssel mit 200 g Frischkäse, 4 TL Sambal Oelek, der Schale 1/2 Bio-Limette (ungewachst).

Die Creme mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Stange Staudensellerie waschen und und schälen sowie in dünne Streifen schneiden. 200 g getrocknete Pflaumen klein schneiden und 6-8 Blätter Eisbergsalat waschen und trocken schütteln.

Nun geht es wieder ans wickeln. Ein Tortilla für 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und mit 1/4 der Creme bestreichen. Es sollten ca. 2 cm am Rand freigehalten werden, damit man es besser rollen kann. Anschließend ca. 2 Salatblätter drauflegen und 1/4 der Staudensellerie-Streifen sowie 1/4 der geschnittenen Pflaumen drüber streuen.

Jetzt nur noch einen Wrap draus wickeln und die genannten Schritte mit den restlichen Tortillas wiederholen.

 

Besucher Gesamt: 57 | Heute: 1
 
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
geschrieben am 8. September 2016 von Rene
*Affiliate Link

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.