Mittwochs-Wrap: Wrap mit Hähnchenbrust und Mango Chutney

Wrap mit Hähnchen und Mango Chutney

Quasi Bergfest in der Wrap-Woche.Heute gibt es mit dem Hähnchenbrust Wrap mit Mango Chutney mal eine sehr schnelle und einfache Wrap Variante, die dennoch wirklich lecker ist. Hierzu benötigen wir nicht viel und sind ratz fatz fertig.

Für den Wrap benötigen wir wieder 4 Weizentorillas*, die wir füllen werden.

Bevor mit mit dem Belegen der Tortillas beginnen, müssen wir 2 Karotten raspeln und erneut die Tortillas für je 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen. Ist das getan, können wir auch schon mit dem Belegen beginnen. Streicht hierzu ca. 3 EL Mango-Chutney* (aus dem Supermarkt oder selbst gemacht) auf die Wraps und belegt diesen dann mit ca. 4-5 Blättern Römersalat (ihr werdet für 4 Wraps ca. 2 Salatköpfe benötigen). Anschließend kommen noch 4 Scheiben Hähnchenbrustaufschnitt dazu und der Wrap kann gerollt werden.

Auch das wiederholt ihr mit den restlichen 3 Tortialls und habt dann leckere und einfache Wraps mit Hähnchenbrust und Mango Chutney

 

Besucher Gesamt: 214 | Heute: 1
 
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
geschrieben am 7. September 2016 von Rene
*Affiliate Link

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.